• German
  • English

GPL Mods


GPL Mod Installation

 

GPLSecrets (GEM+, iGOR, GPL Setup Manager) 

 

 

Falls noch nicht geschehen installieren Sie

GPLSecrets (GEM+, iGOR, GPL Setup Manager): http://gem.autosimsport.net/ 
Aktuellste Version des GPL Setup Manager: http://gplmotorworks.gplworld.de/

 

Mit GEM+ können Sie außerhalb von GPL einfach Einstellungen an Sound, Layout, Grafik, Saisonen, Strecken, usw. vornehmen. Zudem patcht GEM+ GPL mit der Physik der Mods, d.h. ohne GEM+ können Sie keine Mods fahren.

Mit iGOR können Sie an GPL Online Rennen mit bis zu 20 Fahrern teilnehmen.

Mit dem GPL Setup Manager können Sie GPL Setups außerhalb von GPL erstellen.

 

Installieren Sie GPLSecrets nicht in Ihre GPL Installation!

Sie benötigen GEM+ 2.5.32 oder höher für GPL Mods!

Für GEM+ muss die Windows Indizierung aktiviert sein (ist die Windows Standard Einstellung), damit es auf die GPL Spieler Profile zugreifen kann!

 

 

 

 

Zum Anzeigen der iGOR Racelist geben Sie bitte die neue IP ein:

 

Gehen Sie in das Verzeichnis

…\Program Files\GPLSecrets\iGOR

 

und editieren Sie die iGOR.ini Datei.

Ändern Sie die alte IP = gplrank.info in:

 

[ RaceListServers ]

IP = blw.net

 

Genießen Sie die Rückkehr Ihrer iGOR Racelist mit allen verfügbaren Servern für online Rennen.

 

 

 

GPL Spieler erstellen

 

 

Starten Sie GPL über Start -> Programme -> GPL -> Grand Prix Legends 1.3 und erstellen Sie in GPL einen neuen Spieler für jeden Mod, z.B.:

 

Vorname_Name55            (1955 Formula 1 Mod)

Vorname_Name65            (1965 Formula 1 Mod)

Vorname_Name66            (1966 Formula 1 Mod)

Vorname_Name67            (1967 Formula 1 Original)

Vorname_Name67x            (1967 Formula 1 Extra Mod/ Historical Mod) 

Vorname_NameF2            (1967 Formula 2 Mod)

Vorname_Name69           (1969 Formula 1 Mod)

Vorname_Name69x          (1969 Formula 1 Extra Mod)

Vorname_NameCA66       (1966 Can-Am Mod)

Vorname_NameCA71       (1971 Can-Am Mod)

Vorname_NameGT           (1967 Sportscars Mod)

Vorname_NameRX           (Stratos Mod)

Vorname_NameTC           (ThunderCars Mod)

Vorname_NameN65          (1965 Formula 1 Night Mod)

Vorname_NameN67          (1967 Formula 1 Night Mod) 

 

 

Kalibrieren Sie Ihr Lenkrad, deaktivieren Sie alle Fahrhilfen, passen Sie die Auflösung an und aktivieren Sie den „Grand Prix“ Rennmodus (Großer Preis) in GPL. 

GPL wählt für jeden neu angelegten Spieler den langsamsten Fahrzeugtyp „Anfängerwagen“. Deshalb sollten Sie auf den „Grand Prix“ Rennmodus im Streckenauswahl Menü in GPL für alle Mods umstellen.

 

 

 

Download und Installation von GPL Mods

 

 

Bitte führen Sie alle Installer als Administrator aus (mittels Rechtsklick auf die Installationsdatei)!

 

 

 


 

 

 

 

 

GPL 1955 mod
http://55f1.gplworld.de/ 

 

 

 

 

GPL 1965 Mod

 

GPL 1965 Mod Installer 2.0.2 

und

GPLPS Track Installer for F1 1965 season 

http://gplps.wordpress.com/gplps-gpl-installer/ 

 

 

 

 

 

 

GPL 1966 Mod
http://srmz.net/index.php?app=downloads&showfile=39

 

66 Patch: http://gpltd.bcsims.com/?ir=Mods

 

 

 

 

 

 

 

GPL 1967 Extra Mod/ Historical Mod

http://srmz.net/index.php?showtopic=11180

 

 

 

 

 

 

GPL 1969 Mod
http://srmz.net/index.php?app=downloads&showfile=40

 

69 Patch: http://gpltd.bcsims.com/?ir=Mods

 

 

 

 

 

 

 

GPL 1969 Extra Mod
http://srmz.net/index.php?showtopic=6918

 

 

 

 

 

 

 

GPL 1966 Can-Am Mod

http://canam66.gplworld.de/ 

 

 

 

 

 

 

GPL 1971 Can-Am Mod

http://canam71.gplworld.de/

 

CA71 Patch: http://canam71.gplworld.de/

 

 

 

 

 

 

 

GPL F2 Mod (1967 Formula 2)

http://www.f2legends.net/

 

 

 

 

 

 

 

GPL GT Mod (1967 Sportscars)

http://www.sportscarlegends.net/

 

 

 

 

 

 

GPL Stratos Mod (RX)
http://srmz.net/index.php?showtopic=5624&st=0 

 

Klicken Sie hier für den

Installation Guide GPL Stratos Mod (RX)

 

 

 

 

 

 

 

GPL ThunderCars Mod (TC)
http://srmz.net/index.php?app=downloads&showfile=41

 

 

 

 

GPL Night Mod (N65/ N67)
http://srmz.net/sub/ftommi/index.html

 

Hinweis: Prüfen Sie, ob der Installationspfad stimmt, also
X:\...\SIERRA\gpl
und nicht
X:\...\SIERRA\gpl\gpl